Umwelt- und Klimaschutz


Umgestaltung des Schulgeländes

Juni 2024

 

Anfang 2024 kam die Firma BANU Cloos auf die Stellbergschule zu und fragte an, ob das Team der Stellbergschule Lust hätte, bei einem Pilotprojekt zur ökologischen Umgestaltung des Schulgeländes mitzumachen.

 

Da wir die Entwicklung eines naturnahen Schulgeländes schon seit 2021 schrittweise umsetzen, hat uns diese Zusammenarbeit sehr interessiert.

 

Ein erster Entwurf für die Veränderung verschiedener Bereiche des Außengeländes wurde dem Kollegium am 10.6. in der Gesamtkonferenz vorgestellt.

 

 

Am 11.6. erfolgte eine Begehung mit je zwei Schulkindern aus jeder Klasse. Die Kinder wurden nach ihren Gestaltungsideen und Vorschlägen gefragt.

 

Wir freuen uns auf einen zweiten Entwurf, der die Impulse der Kinder und Lehrkräfte miteinbezieht und sind schon ganz neugierig, wie es weiter geht.

 

 

Igelschlafplatz am Rand des Schulgeländes

Oktober 2023

 

Am Samstag, den 14.10.23 fand das Igel-Projekt der Umwelt-AG an der Stellbergschule statt. Wir hatten Besuch von einem Team der Igelstation Kassel e.V. und lernten viel über das heimische Wildtier.

 

 

 

Nachdem uns die Igelstation Kassel viele interessante Infos rund um den Igel gegeben hat und "Zorro", der kleine Pfelgeigel vorgestellt  wurde, haben wir einen tollen Igelschlafplatz in der Nähe unserer Eidechsenhabitate angelegt und schöne Futterhäuser gebaut. Einen herzlichen Dank auch an die Berufshilfe Hephata für die Anfertigung der Bausätze.

 


Durch Zufall war im Heckenschnitt auch ein leeres Vogelnest, was leider mit vielen Plastikfäden gebaut wurde. So wurde uns nochmal vor Augen gehalten, wie wichtig es ist, die Umwelt sauber zu halten.

 

 

 

Sommerquartiere für Fledermäuse auf dem Schulgelände

August 2023


Die Umwelt-AG der Stellbergschule hat ein Fledermausprojekt ins Leben gerufen: Sie gestaltete einen Fledermausinfoabend unter der Leitung des Fledermausexperten Steffen Cloos, an dem eine große Gruppe von interessierten Schülern und Eltern viele spannende und interessante Informationen über verschiedene Fledermausarten und deren Lebensweise erfahren konnten. Bei einer anschließenden Wanderung in der Dämmerung konnten die Tiere mit Dedektoren geordet und beobachtet werden.
Desweiteren fand ein Austausch mit dem NABU statt, der die Schule über geeignete Fledermaus-Sommerquartiere beraten hat.
Fledermäuse nutzen ein breites Spektrum unterschiedlicher Quartiertypen. Sie sind sehr quartiertreu und kehren jedes Jahr in ihr Versteck zurück. Dennoch wechseln Fledermäuse aufgrund von Wetterwechsel und Temperaturschwankungen ihre Quartiere. Doch auch für sie wird es immer schwieriger, geeignete Quartiere zu finden.  
Daher hat die Stellbergschule zwei Fledermaus-Universal-Quartiere mit je fünf Quartierkammern angeschafft, die durch ihre Bauweise für kleine wie auch größeren Fledermausarten geeignet ist.
Da die Quartiere in größeren Höhen angebracht  werden sollten, stellte die Firma „Der Baumläufer“ – Fachbetrieb für Baumpflege aus Knüllwald - eine Hebebühne mit Personal zur Verfügung. Der  Dachdeckermeister Jürgen Rothauge aus Homberg übernahm die Montage der Quartiere auf dem Schulgelände.
Nun warten die Schulkinder gespannt auf den nächsten Sommer und hoffen, Fledermäuse im schuleigenen Quartier beobachten zu können.

Sitzmöglichkeiten für Unterricht draußen

Juli 2022

 

Unser naturnaher Schulhofbereich hat von der Firma Baumläufer Baumstämme für eine Sitzecke geliefert bekommen.

Lebensraum für Eidechsen

Juli 2022

 

Vielen lieben Dank an alle fleißigen Helfer der Umwelt-AG, die binnen 2 Stunden unser schönes Eidechsenheim errichtet haben. Wir sind gespannt, wer in der nächsten Zeit hier alles einziehen wird und freuen uns schon auf spannende Beobachtungen mit unseren Schulkindern.

Nistkästen auf dem Schulgelände

Januar 2022

 

Frau Mengel und Herr Hartmann vom NaBu haben die letzten 11 Nistkästen auf dem Schulgelände bzw. angrenzend ans Schulgelände aufgehängt. Wir freuen uns jetzt schon sehr auf den Frühling und hoffen, dass nach und nach die Nistkästen von unseren gefiederten Freunden bezogen werden. Sicherlich können wir dann in den Pausen wie auch im Unterricht spannendes beobachten.

Nistkästen auf dem Schulgelände

Oktober 2021

 

Am ersten Samstag in den Herbstferien gab es an der Stellbergschule einen Projekttag zum Thema Umweltschutz.

Vormittags ging es in den Werkraum und dort wurden mit Unterstützung des Nabu @nabu Nistkästen gebaut.
Mit Hilfe von Eltern und Großeltern konnten 25 Nistkästen gebaut werden, die rings uns Schulgelände der Stellbergschule aufgehängt werden.

 

Insektenhotel auf dem Schulgelände

Juli 2021

 

Kurz vor dem Ferienbeginn waren die Kinder der Umwelt-AG sehr fleißig und haben heute Ausstattung für das neue Insektenhotel hergestellt. Es wurde gesägt und gehämmert und gebohrt. Dank der Mithilfe der Eltern steht nun das Insektenhotels neben unserer gesäten Blumenwiese neben der #stellbergschule.

Blühwiese auf dem Schulgelände

Juni 2021

 

Am Rande unseres Schulgeländes ist eine bienenfreundliche Blühwiese eingesät worden - dank einer Spende von Rotary.