24.05.2024

Heute hat das Team der Stellbergschule Hausmeister Miller in den Ruhestand verabschiedet.



Morgens in der Schule, viertel nach sechs,
Hausmeister Miller schneidet‘s Heckengewächs.
Seine Schere, seine Säge, seine Flex,
sein Hof, sein Gebäudekomplex.

Er war zur Stelle wenn wieder mal das Ding klemmt.
Er war zur Stelle wenn‘s Klo überschwemmt.
Regenrinne reinigen, Schnittgut häckseln,
Geschmiere wegrubbeln und Lampen auswechseln.

Er war der Knecht und der Herr dieses Hauses,
Hüter des Lichtes, Wächter des Raumes.
Der Meister, der immer im Haus ist,
auch wenn die Schule aus ist!

Wege streuen, Muttern schrauben,
Zäune bauen und Bäume entlauben,
Rasenmäher jetzt wieder entstauben,
verdammt viel Arbeit, könnt ihr glauben!

Wir konnten beruhigt sein, wir konnten uns entspann',
Hausmeister Miller war unser Mann.
Licht an, Licht aus,
Hausmeister Miller war immer im Haus.

Alles Gute für den Ruhestand 🥂

das Team der Stellbergschule


*Text umgedichtet nach "Hausmeister Klaus" von Bummelkasten.

14.05.2024

Gestern fand der Schuleroberungsnachmittag für unsere zukünftigen Erstklässler statt. In zwei Stunden eroberten die Kinder in vier Gruppen die Stellbergschule.

Danke an die Elternschaft für die Unterstützung des tollen Buffets!

10.05.2024

Herzlichen Dank an das Rehkitzrettungsteam von heute Morgen, besonders an alle Kinder, für extra früh aufgestanden sind, obwohl heute schulfrei ist!

Gleich auf der ersten Wiese konnten wir Zwillinge retten. 🍀🍀

Heute hat es uns die Sonne sehr schwer gemacht. Obwohl wir ab 4:45 Uhr am Start waren, hatten wir auf den Welferöder Wiesen teils ein schwieriges Wärmebild. Das zeigt uns, dass wir auch zukünftig so früh wie möglich beginnen sollten.

Für die nächsten Tage haben sich noch keine Landwirt gemeldet - wir können uns also auf Ausschlafen freuen. 🙃

09.05.2024

Heute MORGEN waren zwei Rehkitzrettungsteams der Stellbergschule im Einsatz. Da heute Feiertag ist, konnten viele Kinder dabei sein.
Unser Missverständnis von letzter Woche hat heute einem Kitz das Leben gerettet. Wahrscheinlich war es aber nicht dasselbe, da es deutlich größer war. Nach dem Herauslassen ist es sofort aufgestanden und vorsichtig einige Schritte gelaufen. Der Landwirt war mit seiner Frau und seiner Tochter dabei und hat sich sichtlich gefreut, das Kitz unversehrt zu sehen.
Morgen steht unser nächster Einsatz an.

08.05.2024

Vielen lieben Dank an das Rehkitzrettungsteam der Stellbergschule von heute Morgen, besonders an die drei Kinder, die früh aufgestanden sind! 👍
Wir haben es doch geschafft, alle Wiesen abzufliegen, haben aber kein Kitz gefunden.

Foto: Vanessa Koller

01.05.2024

Heute morgen war der vierte Einsatz zur Rehkitzrettung und wieder möchten wir dem super gut besetzten Team von heute Morgen ein dickes Dankeschön aussprechen! So viele Kinder, denen es wichtig war, dabei zu sein - einfach toll!

Das war heute ein durchweg spannender, aber erfolgreicher Einsatz: das erste Kitz, was zu unserer Überraschung bereits versucht, zu flüchten, während die meisten Kitze noch gar nicht auf der Welt sind. Doch beim zweiten Ansatz war nichts mehr von seinen Wegspringversuchen zu beobachten, sodass wir heute schon Kitz Nr. 3 vor dem Mähtod bewahrt haben.

Zwei kleine Kitze auf einer angrenzenden Wiese, durch die der betreffende Landwirt nun gerne beim bevorstehenden Mähtermin unsere Hilfe in Anspruch nehmen möchte....Nach viel Aufregung steckte hinter allem irgendwie einen Sinn.

01.05.2024

Dritter Einsatz der Rehkitzrettung der Stellbergschule - und das ganz spontan, versuchsweise abends.

Drei Wiesen haben wir ab 20:30 Uhr als "Probelauf in den Abendstunden" abgeflogen. Wir waren verblüfft über das gute Wärmebild und sehr überrascht, noch ein Kitz zu finden.
Vielen lieben Dank an das Team für die spontane Unterstützung!

30.04.2024

Heute früh war wieder ein Rehkitzteam der Stellbergschule unterwegs. Das erste Kitz dieser Saison konnte gesichert werden!

Danke an unsere Frühaufsteher! Ihr seid ein tolles Team!

 

Foto: Yvonne Buchholz

 

30.04.2024

Heute hatten wir einen ganz besonderen Tag für die künftigen Erstklässler, die im Sommer bei uns in der Stellbergschule eingeschult werden!

Das Theater Laku Paka aus Kaufungen war zu Gast und spielte für uns das Stück "Serafina und der Löwenkönig". Das Abenteuer einer ungleichen Freundschaft begeisterte nicht nur die Kindergartenkinder, sondern auch die Vorklasse und die ersten und zweiten Klassen.

27.04.2024

Als Grundschule, an der Umweltschutz ein wichtiges Thema ist, freuen wir uns sehr, dass es endlich wieder Schulwasser für die Kinder gibt! Einfaches Mineralwasser in Mehrwegflaschen führt dazu, dass keine süßen Getränke in Einweg-Plastikverpackungen von zuhause mitgebracht werden.

Unser langjähriger Lieferant hatte leider das Schulwasserprojekt kurz vor Weihnachten gestoppt. Dank des Getränkemarktes @rewe.mohr - kann es nun wieder Mineralwasser in allen Klassen geben.

Der Förderverein der Stellbergschule übernimmt die Kosten, damit alle Kinder kostenlos Wasser trinken können.

Vielen Dank! Das ist ein sehr wichtiges Projekt für die Nachhaltigkeit, den Umweltschutz und die gesunde Ernährung.

26.04.2024

Heute früh hatte ein Team der Stellbergschule schon gleich den nächsten Einsatz zur Rehkitzrettung.

Beim Stäbe stecken am Vorabend sind drei Rehe aufgesprungen. Ihre Liegeflächen waren ganz frisch.
Beim Einsatz um 5:45 Uhr war allerdings kein Kitz zu entdecken.

Die Technik der Drohne begeistert uns immer wieder aufs Neue: man erkennt auf dem Wärmebild sogar die Löcher im Kanaldeckel.

25.04.2024

Heute früh morgens hatten wir den ersten Rehkitzrettungseinsatz der Saison.

Vielen herzlichen Dank an das tolle Team.
Das Wetter meinte es gut mit uns, denn wir hatten genau von 6 Uhr bis 7 Uhr eine Regenpause.
Wir haben kein Kitz gefunden, aber es war eine gute Vorbereitung auf die Saison.

19.04.2024

Die Vorbereitungen der neuen Rehkitzrettungssaison sind angelaufen.
Die Stellbergschule bedankt sich herzlich bei dem Hagebaumarkt Homberg für den Zuschnitt der Deckel für die Transportkisten der Rehkitze.
Danke auch an Herrn Lossek, der uns die Deckel passgenau gebaut hat.

15.04.2024

Wenn man am ersten Schultag nach den Ferien sooo tolle Post bekommt, freut man sich doch sehr!

08.04.2024

In unserer Stellbergschule geht es in der Osterferien rund! Die Verwaltung wird renoviert. Es entstehen zwei neue Büros.

30.03.2024

Gut getarnt! Noch ist die #krötenwanderung nicht beendet. Diese kleine Kröte wartete heute am Zaun zwischen Welferode und Oberbeisheim auf ihr Eimertaxi zum Teich.

Foto: Lena Axmann

28.03.2024

Der Krötenzaun zwischen Welferode und Oberbeisheim wird auch in diesem Jahr komplett durch die Elternschaft und Mitglieder der Umwelt-AG der Stellbergschule betreut. Gestern war aufgrund der kühlen Nacht keine Erdkröte zu entdecken, dafür aber bereits ganz viel Laich im nahegelegenen Teich.

März 2024

 

Beim Aufbau des Krötenzauns in Obermelsungen hielt ein vorbeifahrendes Auto an und ein Anwohner machte uns auf eine Feuersalamanderwanderstrecke in Obermelsungen aufmerksam.

 

Wir konnten bewirken, dass zeitnahm ein Sperrschild aufgestellt wurde und eine nächtliche Sperrung der Straße erreichen, die bis zum 26.4. bestehen soll. Hoffentlich können so die Menschen auf die Wanderung der geschützten Tiere aufmerksam gemacht werden.

22.03.2024

Liebe Eltern,

für unser Kollegium hieß es in den letzten Wochen: Kisten packen! Mit dem Start in die Ferien wird die Verwaltung umgebaut, wir sind in dringenden Fällen über die Cloud erreichbar.

Nun wünschen wir den Kindern und Ihnen als Familien eine schöne Osterzeit und erholsame Ferien.

Herzliche Grüße,
Birgit Kieburg und das
Team der Stellbergschule

16.03.2024

Guten Morgen, alle miteinander,
eine Familie aus unserer Umwelt-AG hat gestern Abend in Hombergshausen über 115 Kröten von der Straße gesammelt, eine Vielzahl wurde dort leider auch überfahren.
Wir werden deshalb heute kurzfristig um 14 Uhr dort noch einen Krötenzaun aufbauen.
Hat noch jemand spontan Lust und Zeit, zu helfen?

15.03.2024

Ein herzliches Dankeschön an unsere Schulkinder für die gute Kontrolle des Zauns. Heute haben wir 69 Kröten gehabt, konnten eine Eidechse beobachten sowie allerlei andere Krabbeltiere. Die Kinder der Umwelt-AG haben die Kröten schon sehr sicher umgesetzt, sie haben sie ausdauernd beobachtet, wussten schon sehr viel über deren Lebensweise und hatten sichtlich Freude an dem Unterrichtsgang.

Vielen lieben Dank an die Eltern, die einen Fahrdienst übernommen haben, da sonst dieser Ausflug mit unseren 18 Kindern so nicht hätte stattfinden können.

14.03.2024

Vor kurzem haben wir eine tolle Nachricht erhalten! Beim Klimaschutzpreis @landkreisschwalmeder haben wir den dritten Platz belegt. Wir freuen uns über das Preisgeld von 250 Euro!

08.03.2024

Heute hatte die Klasse 2c der Stellbergschule einen tollen Nachmittag im Homberger Stadtwald "Lichte". Danke an @landesbetrieb.hessenforst und den Homberger Revierförster für die tolle Aktion!

06.03.2024

 

Seit heute werden wir wieder mit einigen Klassen unsere Müllsammelaktion "Sauberer Stellberg" durchführen. Dafür wird von Montag bis Freitag ein Müllcontainer auf dem Schulhof stehen. Mit dieser Aktion wollen wir das Umweltbewusstsein unserer Schüler schärfen und aktiven Tier- und Umweltschutz betreiben. Wir freuen uns schon auf diese Aktion.

Es grüßt Sie das Team der Stellbergschule.

22.02.2024

Zu Weihnachten bekam die Stellbergschule eine großzügige Spende von @froede.bauunternehmen, in Form eines Buchgutscheins.
Gestern wurden bei unserer Homberger Buchhandlung neue Bücher für unsere Schülerbücherei abgeholt - jetzt müssen sie nur noch inventarisiert werden, und dann sind sie startklar für die Ausleihe.

19.02.2024

,Wie gut, dass unser Krötenzaun seit dem Wochenende steht! Heute waren 15 Kröten in den Falleimern.

Die tägliche Zaunkontrolle wird auch in diesem Jahr komplett durch Familien der Stellbergschule abgedeckt!

18.02.2024

Unser spontaner Aufbau des Krötenzauns hat sich schon gelohnt. Bei der Kontrolle heute früh saßen die ersten vier Kröten in den Eimern.

Ein neues Video über unser Krötenprojekt gibt es auf der Webseite der Stellbergschule => Schwerpunkt Umweltschutz => Krötenzäune

18.02.2024

 

Vielen lieben Dank an das tolle Team, das heute in 2,5 Stunden den sehr langen Zaun in Obermelsungen aufgebaut hat. Es war ein bunt gemischtes Team von unserer Schule, dem NABU, den Sammelgruppen von Obermelsungen und Dagobertshausen, dem Kiga Osterbach und anderen privaten Personen. Man hat sich kennengelernt und konnte beim Aufbau tolle Gespräche führen. Autofahrer hielten an und bedankten sich für unser Engagement oder zeigten uns einen Streckenabschnitt, auf dem Feuersalamander dem Verkehr zum Opfer fallen, mit der Bitte, um evtl. eine kurzzeitige Sperrung o. Ä. an entsprechender Stelle anzuregen. Einen besonderen Dank gilt Familie Thauer, die nicht nur den Zaun von Oberbeisheim geholt hat, sondern auch den Obermelsunger Zaun gestern noch beim Bauhof in Melsungen geholt und auch heute wieder mitgebracht hat. Ein großes Dankeschön haben auch unsere fleißigen Kinder verdient, die an beiden Tagen sehr viel Müll gesammelt haben. Klasse, wie viel Tier-und Naturschutz wir dieses Wochenende gemeinsam betreiben könnten.

17.02.2024

 

Spontan haben wir den Krötenzaunaufbau zwischen Welferode und Oberbeisheim auf heute vorgezogen.

Kurzfristig haben sich viele Helferinnen und Helfer gemeldet und großartig mit angepackt. Nach 50 Minuten war der Zaun komplett aufgebaut!

Danke an alle, die so tatkräftig unterstützt haben!

So, 18.2. ab 10 Uhr Aufbau Krötenzaun Obermelsungen
Sa, 2.3. Aufbau Krötenzaun Rodemann
Sa, 2.3. Aufbau Krötenzaun Rengshausen

Wer also heute spontan keine Zeit hatte, bekommt noch zwei Möglichkeiten! 😊

16.02.2024

 

Ein Team der Umwelt-AG der Stellbergschule war heute auf der Gartenmesse in der Homberger Stadthalle zu Gast.

 

Wir haben die Arbeit der Umwelt-AG, verschiedene Projekte, besonders das Rehkitz- und das Krötenprojekt vorgestellt.

 

Es gab spannende Gespräche mit anderen Ausstellern und interessierten Besuchern. Ein toller Nachmittag - wir freuen uns dass wir dabei sein konnten! Danke an alle Helferinnen und Helfer, groß und klein!

Februar 2024

 

Erklärfilm
Bildungswege in Hessen

 

Eltern, deren Kind die vierte Klasse besucht, müssen zu diesem Zeitpunkt entscheiden, welche weiterführende Schule es als nächstes, in der sogenannten Sekundarstufe I, besuchen soll. Bei dieser Entscheidung werden sie durch die Lehrkräfte der Grundschulen, bei Elternabenden, Informationsveranstaltungen und Tagen der offenen Tür unterstützt und beraten. 

Der folgende Film bietet Ihnen einen kleinen Überblick über die Wege, die ein Kind in Hessen bis zum Schulabschluss gehen kann.

 

12.02.2024

Am Rosenmontag gab es eine bunte Faschingsfeier für die Kinder! In der Turnhalle fand in der 3. Stunde ein abwechslungsreiches Programm statt, mit Akrobatik- und Tanzdarbietungen, Trommeln, Kostümvorstellung und einem Lehrertanz.

Fotos dazu sind in der Galerie zu finden.

 

27.01.2024

 

Kurz nach den Weihnachtsferien haben wir erfahren, dass die Umwelt-AG der Stellbergschule mit dem Rehkitzprojekt beim VR-Nachhaltigkeitspreis 500 Euro erhalten hat. Wir werden das Geld wieder für unser Projekt nutzen.
Darüber freuen wir uns riesig!

17.01.2024

Liebe Eltern,
der Winter mit Schnee und Eis hat Einzug gehalten. Blitzeis ist nicht gemeldet und so werden wir morgen wieder normalen Schulbetrieb haben. Dennoch soll es in Ihrem Ermessen liegen, die Kinder bei großer Gefahr zuhause zu lassen.
Der NVV sagt nicht sicher zu, dass die Busse fahren können.
Betreuung findet wieder wie gewohnt statt.
Die Ganztagsangebote bieten wir morgen auf freiwilliger Basis an.
So haben die Kinder die seltene Möglichkeit, nachmittags Schlitten zu fahren.
Das Team der Stellbergschule

16.01.2024

Liebe Eltern, liebe Schulgemeinde,

mit dem Ausblick auf die gemeldeten Unwetter für den morgigen Tag, liegt es in Ihrem Ermessen, die mögliche Gefährdung einzuschätzen und Ihr Kind zur Schule zu schicken. Womöglich fahren die Busse nicht.
Wir werden den regulären Unterricht durchführen, soweit möglich.
Die Kinder erhalten die Aufgaben und Unterrichtsinhalte auch über die Cloud.

Die Hausaufgabenbetreuung und der Ganztag entfällt. Die Kinder können aber noch essen, bevor sie zurückfahren.
Nur eine Notbetreuung am Nachmittag wird angeboten.
Wir bitten um Ihr Verständnis,
Birgit Kieburg und das Team

Januar 2024

Es ist soweit! Das Praxisheft, passend zum nachhaltigen Hausaufgabenheft ist fertig und wird an die Homberger Schulen verteilt.

 

In unserer nächsten Gesamtkonfernz wird der Einsatz des Heftes an der Stellbergschule besprochen.