Der Schulvormittag


Im Jahre 1998 haben wir mit einer Umgestaltung des Vormittags begonnen, um dem kindlichen Bedürfniss nach einer Balance zwischen Konzentration, Erholung und Bewegungsdrang nachzukommen.

Unser Schulvormittag beginnt um 7:45 Uhr mit einer Kommzeit von 15 Minuten, in der die Kinder noch vor dem Unterricht gemeinsam spielen oder am Morgensingen teilnehmen können.

Unsere Betreuung  ist von 7:30 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.


Vor der ersten großen Pause frühstücken die Kinder gemeinsam mit der anwesenden Lehrkraft in ihren Klassenräumen. An zwei Tagen in der Woche können sie das Angebot einer Milchbar nutzen.

In den beiden großen Pausen gibt es zahlreiche Spielangebote:  

 

  • Pausenkisten mit diversen Spielmaterialien für jede Klasse
  • Kisten mit Holzbausteinen
  • Spielplatz mit zahlreichen Spielgeräten
  • Sandkasten (außerhalb der Öffnungszeit abgedeckt)
  • Tischtennisplatte
  • Kletterwand zum Querklettern
  • unterschiedliche Hüpfkästchen
  • Ruhezonen mit Sitzbänken
  • Kunstrasenplatz der EKS 
  • Spielflur

 

Bei trockenem Wetter können die Kinder darüber hinaus noch die Rasenflächen nutzen.

 

An drei Tagen in der Woche (Montag, Mittwoch und Freitag) ist unsere Schülerbücherei  geöffnet. Die Ausleihe wird von Eltern betreut.