Aktuelles aus dem Schulalltag 2020

Februar 2020

Mithilfe beim "Krötenschutz"

Frau Mengel betreut seit einigen Jahren einen Amphibienschutzzaun zwischen Welferode und Oberbeisheim von Anfang März bis ca. Mitte April. Dabei freuen wir uns über jede helfende Hand, besonders beim Umsetzen der Kröten von den Falleimern des Zauns in den Teich.

 

Das ist ein Erlebnis der besonderen Art - besonders für Kinder.

 

Interesse geweckt? Dann rufen Sie gerne an.

 

Nicole Mengel 05685/922613

Februar 2020

Das erste Treffen der Umwelt-AG

 

Am 18.02.2020 fand das erste Treffen unserer neuen Umwelt-AG statt, bestehend aus Kindern, Eltern und Lehrern.

Bei diesem Treffen haben wir viele gute Ideen gesammelt! Im nächsten Schritt werden wir potentielle Kooperationspartner ansprechen, die als Experten mit uns an bestimmten Projekten zum Umweltschutz weiter arbeiten können.

 

Das Thema Tierschutz, gesunde und bewusste Ernährung, Alternativen zu Plastik und Naturschutz stehen für die Weiterarbeit der Umwelt-AG auf dem Plan.



Wir freuen uns über weitere Unterstützung aus der Elternschaft, von Kindern und Kollegen. Unser nächstes Treffen wird am Montag, den 23.3.2020 um 17:30 Uhr stattfinden. 

Februar 2020

Der Hessische Rundfunk an der Stellbergschule

 

Der Projekttag am 17.2.2020 war ein voller Erfolg.

Der Hessische Rundfunk besuchte uns und hat am gleichen Tag über die Projekte an der Stellbergschule berichtet.

 

 

Ein Radiobeitrag lief im Hörfunk auf hr4 um 15:30 Uhr. Zum Beitrag: 

https://www.hr4.de/programm/podcast/nord-osthessen/grundschueler-fuer-mehr-klimaschutz---1530-uhr,podcast-episode-64964.html


Ein Fernsehbeitrag lief auf Hessen 3 in der Hessenschau vom 17.2.2020 um 19:30 Uhr.

Zum Beitrag: 

https://www.hessenschau.de/tv-sendung/index.html

 

 

Quelle: Hessischer Rundfunk.
Quelle: Hessischer Rundfunk.

Februar 2020

Wir freuen uns über eine Spende!

 

Für das Projekt "Seestern" haben wir eine Spende von 700 Euro bekommen. Ein herzliches Dankeschön an die Band "Jericho"! Wir werden die Spendengelder dafür verwenden, Ausleihboxen für die Klassen anzuschaffen und mit Knäckebrotkisten in jeder Klasse dafür zu sorgen, dass Kinder, die ohne Frühstück in die Schule kommen, trotzdem in der Frühstückspause mit den anderen gemeinsam essen können.

Februar 2020

Unser Projekttag wird verschoben!

 

Aufgrund der Wetterwarnungen muss unser  geplanter Projekttag von Montag, dem 10.02.2020 leider verschoben werden.

Viele tolle Angebote sind bereits vorbereitet und werden zu einem neuen Termin mit den Kindern durchgeführt, z.B. Basteln mit Tetrapacks, Brotbeutel nähen, Seife herstellen, Grünlilien topfen, Sandalen aus Papier, gesundes Frühstück, Knete selber machen, Stofftaschen bedrucken, Orangensaft selbst pressen.

Februar 2020

Einkaufen ohne Plastik

 

Um das Einkaufsverhalten der Menschen genauer unter die Lupe zu nehmen, haben die ersten Klassen Unterrichtsgänge in einen nahegelegenen Supermarkt unternommen. Was kann man ohne Plastikverpackung kaufen? Was kostet Gemüse mit und ohne Plastik? Wo kann man Plastikmüll vermeiden und Alternativen finden?

Februar 2020

 

Projekttag

 

Wir freuen uns auf den Projekttag am Montag, den 10.02.2020 zum Thema "Umwelt- und Klimaschutz". In der 1. bis 5. Stunde werden für die Kinder der Stellbergschule verschiedene Stationen zum Thema angeboten.

 

Was an unserer Schule zu diesem Thema alles bereits auf den Weg gebracht wurde, finden Sie ausführlich unter dem Menüpunkt "Umweltschutz" (klick!)

Februar 2020

 

Känguru der Mathematik

 

In diesem Jahr nehmen wir mit unserer Schule das erste Mal am Wettbewerb "Känguru der Mathematik" teil. Mitmachen wird der Jahrgang 3 und 4.

Die Teilnahmegebür bezahlt uns freundlicherweise unser Förderverein. Vielen Dank dafür!

Mehr Informationen finden Sie auf der Website: https://www.mathe-kaenguru.de/

Januar 2020

 

Vision Seestern

 

Gemeinsam Gutes tun und Menschen unterstützen, die Hilfe brauchen - das hat sich das Projekt "Seestern" zum Motto gemacht. Alle Informationen darüber finden Sie unter dem Menüpunkt "Gutes tun" hier auf der Website der Schule.