Aktionstipps von Kindern und Eltern

Tipp von Frau Kieburg, 1a:

 

Das digitales Angebot zum Präventionsprogramm „Henrietta & Co.“ geht in die nächste Runde: Mit dem interaktiven Podcast „Henriettas Abenteuer“ steht ab dem 25. Mai täglich eine neue Folge auf unserem YouTube Kanal „Henrietta & Co.“ https://www.youtube.com/c/HenriettaCo zum Abruf bereit.

 

Alle drei Abenteuer rund um die Grundschülerin Henrietta greifen bestimmte Aspekte der Kindergesundheit auf und thematisieren die Kernthemen Ernährung, Bewegung und psychische Gesundheit, die anschließend besprochen und vertieft werden können.

 

Jetzt neu: Henriettas HipHop-Stunde!

https://youtu.be/2n5WydlkjKQ

 

Tipp von Frau Töpfer, 2c: Wie wäre es mit einem Besuch im Wildpark Knüll? Jetzt gerade gibt es Junge bei den Zwergziegen und ein zwei Wochen altes Eselbaby. 

Tipp von Frau Töpfer, 2c: Der Tessloff Verlag stellt einen kostenlosen Download für den Sonderband "Was ist was?" zum Thema Viren zur Verfügung. 

https://www.wasistwas.de/home.html

Tipp von Frau Töpfer, 2c: Der Kinderbuchillustrator Axel Scheffler, bekannt durch den "Grüffelo", "Zogg" und "Räuber Ratte" hat ein Kinderbuch über das Thema Coronavirus geschrieben. Es ist kostenlos zum Download verfügbar, auf der Internetseite vom Beltz Verlag:


https://www.beltz.de/kinder_jugendbuch/produkte/produkt_produktdetails/44094-coronavirus.html

Coole Hip-Hop-Moves ganz einfach Zuhause
lernen – Lea und Janis erklären dir Schritt für
Schritt, wie es geht!


Ab dem 28. April zeigen wir dir auf unserem
YouTube-Kanal Hip-Hop-Moves zum Lernen und Mittanzen. Ob du allein oder mit deiner Familie mitmachst – „Henriettas Hip-Hop-Stunde“ macht richtig Spaß und hält dich ganz nebenbei auch noch fit.


www.youtube.com/c/HenriettaCo

Tipp von Lene, 1c: Ein selbstgebastelter Fernseher aus Pappe kann leicht die Langeweile vertreiben! 

Tipp von Frau Schackert, 3b: Mitmachen bei der Briefaktion "Verschicke ein Lächeln" der Stadtjugendpflege Homberg. 

Tipp von Frau Töpfer, 2c: Wir haben mit der Umwelt-AG ein Stock-Tipi im Wäldchen vor Oberbeisheim aufgebaut. Nun, wo die Spielplätze geschlossen sind, ist die Natur doch der schönste Spielplatz! Ein Besuch lohnt sich! Das Tipi findet man ganz einfach. Richtung Oberbeisheim fahren und auf der Höhe des Krötenschutzzauns nach rechts in den Feldweg einbiegen. Am Rand des Wäldchens, bevor die Wiese zu den Teichen führt ist unser Tipi aufgebaut. 

Tipp von Frau Weidemeyer: Ein kleines Osterbuch steht hier zum Download bereit, dass sonst im Religionsunterricht der ersten und zweiten Klasse eingesetzt worden wäre.

 

Mein Osterbuch
Mein Osterbuch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 700.5 KB

Tipp von Daria, 2c und Sway, 1c: Ein Dankeschön für die LKW-Fahrer! Bestimmt fallen uns noch mehr Menschen ein, die zurzeit ein kleines Dankeschön verdient haben! 

Tipp von Marlon, 2c: Auf der Internetseite von der Homberger Buchhandlung Tittmann findet man viele Lesetipps und alles über aktuelle Kinderbücher. 

www.buch-tittmann.de

"Tipp von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: Eine Box für zu Hause, die kostenlos bestellt werden kann, damit die Kinder etwas beschäftigt werden können:


https://www.kinderstarkmachen.de/unterstuetzung/eltern/familien-box.html


Tipp: Online Musikstunde


Julia Miller-Lissner bietet ab Dienstag eine YouTube-Musikstunde für die Kleinen an:

Wir trotzen Corona und singen online! 

YouTube-Musikstunden für alle Eltern und ihre Kinder von 0-5 Jahren! 

  


Jeden Tag, Montag bis Freitag, gegen 18 Uhr gehe ich auf YouTube live und mache für euch und eure Kids ein 30minütiges Musikprogramm mit Kniereitern, Fingerspielen und sonstigen Bespaßungsliedern.


Ihr braucht nur das Kind auf den Schoß zu setzen und meinen Kanal zu öffnen, schon singen wir gemeinsam los.


Hier mein Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCjZo5FZLamKq6fuwb1hHdwQ




Tipp von Frau Kiebrug: Online Sportstunden 

Während alle Schul- und Kitakinder den ganzen Tag zuhause verbringen, gibt es die Möglichkeit mit dem neuen Online-Programm „ALBAs tägliche Sportstunde" ab sofort Bewegung, Spaß und Bildung in diesen für uns alle ungewohnten Alltag bringen.

 

ALBAs tägliche Sportstunde wird auf dem Youtube-Kanal in folgendem  Rhythmus gesendet: 

·         Montag bis Freitag um 9 Uhr: Kita-Sportstunde

·         Montag, Mittwoch und Freitag um 15 Uhr: Grundschul-Sportstunde

·         Dienstag und Donnerstag um 15 Uhr: Oberschul-Sportstunde

 

Links zu den Sendungen:

Tipp: Online Kindergottesdienst

Als Gemeinde-Übergreifendes Projekt wird ab diesen Sonntag, dem 22.03.2020 um 9:30 Uhr ein online Kindergottesdienst wöchentlich starten! Mit Lied, Spiele zum Mitmachen, Theater und Impuls!


Der Link zum Youtubekanal lautet: https://m.youtube.com/channel/UCsnIncp_DV3YPMkif-4Npgg?view_as=subscriber


Spread the word ❤

Tipp von Franz, 1a: Ein Tagesplan, gestaltet von Frau Jott. Es gibt verschiedene Spalten zum Eintragen für jeden Tag. Zum Beispiel auch "eine gute Tat". Vielleicht kann eine gute Tat auch ein kleiner Brief sein, der einem Klassenkameraden/in oder Freund/in in den Briefkasten geworfen wird. Das könnte die Klassengemeinschaft stärken, ist ein Schreibanlass und bringt beiden auf Seiten eine Freude. 

https://www.frau-jott.de/freebies-2/

Tipp: Bakterienexperiment


Wie wichtig richtiges Händewaschen ist und wo überall Bakterien und Viren landen, wenn man sie erst einmal an den Händen hat zeigt das Experiment von Stefanie Ehlers sehr anschaulich.

https://www.instagram.com/p/B9v9d_CoL2h/?igshid=1b4sm5pz5413h

Tipp von Frieda, 1c: Kinder aus aller Welt malen Regenbogenbilder, um zu zeigen, dass sie zuhause bleiben. Die Bilder werden gut sichtbar aufgehängt, z. B. an die Haustür. Wenn man spazieren geht, sieht man hoffentlich viele Regenbögen, die uns zeigen, dass wir in dieser Situation nicht allein sind.



#regenbogengegencorona

Tipp von Frau Defiebre: Personalisiertes Malbuch für Kinder. Man kann sich ein Malbuch mit dem Namen des Kindes erstellen lassen und es zum Ausmalen ausdrucken.  


https://hurrahelden.de/malbuch-fuer-alle-jahreszeiten.


Tipp von Frau Kieburg, 1a: Naturjoghurt selber machen. 1 Liter Milch mit 150 Gramm Naturjoghurt verrühren, auf 50 Grad erwärmen, in Gläser abfüllen und 24 Stunden in einer Decke wärmen. Guten Appetit! 

Tipp von Frau Defiebre: Die Firma Betzold hat auf Pinterest eine Seite zusammengestellt mit Experimenten für Kinder, die zuhause mit einfachen Dingen durchgeführt werden können. Vielleicht wäre das auch was für Ihre Kinder?


https://www.pinterest.de/betzoldde/experimente-f%C3%BCr-kinder/

Tipp von Marlon, 2c: In einem YouTube-Video ist Corona sehr kindgerecht erklärt.

 

https://youtu.be/_kU4oCmRFTw

Tipp von Frau Schmitt, 3a: Eine reichhaltige Ideensammlung namens "Rezeptbuch gegen Langeweile". Zum Download über folgenden Link: https://www.gwrs-fichtenberg.de/archiv/schuljahr-2019-2020/rezeptbuch-gegen-langeweile/ 

Tipp von Frau Kieburg, 1a: Einen Spaziergang in der Natur unternehmen und mit einer App zur Pflanzenbestimmung die Flora erforschen! 

Tipp von Daria, 2c und Sway, 1c: Händewasch-Test. Mit Filzstift kann man Viren auf die Handflächen malen, um zu testen, wie gut die Kinder ihre Hände waschen. 

Tipp von Frieda aus der 1c: Picknick im Garten! 

Tipp von Frau Töpfer, 2c:

Spielen mit Naturmaterial bringt den Kindern immer wieder viel Spaß. Eine alte Wurzel, ein paar Stöcke und Blätter, dann die Schleichtiere mit in den Garten nehmen und los geht's! 

Tipp von Frau Töpfer aus der 2c: Schauen Sie mal den Hashtag #spielenstattpanik auf Instagram an. Dort gibt es viele tolle Ideen, die man mit den Kindern und wenig Aufwand umsetzen kann.

Tipp von Frau Mengel aus der 2b: Am 24.3.,25.3., und vom 30.3.bis zum 3.4. sind noch Termine frei zum Krötensammeln.

Dazu ist eine vorherige Absprache mit mir nötig. Sie können mich gerne unter 05685922613 anrufen und einen Termin absprechen und eine Anleitung erhalten.😀

Tipp von Frau Krause: Die Seite mauswiesel.bildung.hessen.de ist ein Hessischer Bildungsserver mit vielen Angeboten zu allen Fächern. 

Tipp von Leroy aus der 1c: Raus in die Natur zum Geocaching! Mit Hilfe der Handy-App kann man sich an der frischen Luft auf Schatzsuche begeben!

Tipp von Nele aus der 1c: Einfach mal raus in die Natur und Müll aufsammeln. Nele war mit ihrer Familie am Montag schon fleißig und hat eine große Tüte Abfall gesammelt. 
Tipp von Nele aus der 1c: Giraffencreme.
Zubereitung: Pfirsiche abtropfen lassen und den Saft auffangen. Die Früchte pürieren. Joghurt mit Quark, Zucker und Pfirsichsaft verrühren. Sahne mit Sahnesteif schlagen und unter die Joghurtmasse heben. Danach die Choclait-Chips zerkleinern. Zuletzt wird alles in einer Glasschale abwechselnd übereinander geschichtet. 

Tipp von Frau Kieburg aus der 1a: Die Internetseite "Quarantänekids". Dort gibt es jeden Tag um 8:00 Uhr tolle Beschäftigungsideen zum Rätseln und Basteln.